Wie AUTOREN IHRE UNBEWUSSTEN KRÄFTE AKTIV NUTZEN KöNNEN

WIE AUTOREN UNBEWUSSTE KRÄFTE AKTIV NUTZEN KÖNNEN

Der Ratgeber motiviert Autoren, bewusst zu sich selbst zu finden, Ängste abzubauen und innere Schranken zu öffnen. Er hilft, unbewusste Kräfte aktiv zu nutzen und damit bessere Texte zu schreiben.

»Der Mensch« ist laut Nietzsche »ein Wesen, auf dem Rücken eines Tigers in Träumen hängend«. Mit Hilfe der richtigen Schlüssel kann er sein Bewusstseinszimmer verlassen und in Abgründe hinab steigen, um die Feuer des Unbewussten zu suchen. Unter der Oberfläche seines Wachbewusstseins kann er fündig werden und verborgene Dimensionen erschließen.

Verfasser Ruprecht Frieling ist seit 40 Jahren als Autor und Verleger erfolgreich. Er veröffentlichte Texte von mehr als zehntausend Autoren. Henryk M. Broder urteilte im Nachrichtenmagazin SPIEGEL über ihn: »Kein anderer Verleger hat so viele Autoren glücklich gemacht«. Frielings umfangreiche Erfahrungen sind in zahlreiche Autoren-Ratgeber und Nachschlagewerke eingeflossen.

Wilhelm Ruprecht Frieling

WIE AUTOREN IHRE UNBEWUSSTEN KRÄFTE AKTIV NUTZEN KÖNNEN. Ein Motivations-Ratgeber

Erhältlich als Paperback (Bitte hier klicken)

Erhältlich als E-Book (Bitte hier klicken)

 Stimmen

Wenn man Frielings Tipps folgt, lernt man sich und seine Fähigkeiten besser kennen und einschätzen und findet vielleicht sogar endlich seinen ganz eigenen Stil.

Carola Kickers, Globaltalk.de

 

Das Buch ist eben nicht das 1001e Rezept für »so schaffen Sie den Durchbruch mit Erfolgsgarantie«. Es vermittelt stattdessen sehr anschaulich, wie der literarische Schöpfungsprozess funktioniert, wo der Stoff, aus dem Erfolgsstorys sind, herkommt und wie er von jedem Einzelnen entdeckt und mobilisiert werden kann. Selbstbewusstsein im Sinne des Wortes, geistige Hemmungslosigkeit und ganz sicher nicht zuletzt auf die eigene Person zugeschnittene Arbeitsmethoden, statt methodisches Abkupfern bei »genialen« Literaten. Und selbst, wer wie ich (glücklicherweise im Buch zwar angerissene aber nicht dominierende) tiefenpsychologische Ichs, Überichs und Kollektivierungen mit größten Misstrauen und Zweifeln betrachtet, kommt nicht umhin festzustellen, dass das Buch im Vergleich zu anderen Ratgebern wirklich wichtige und vor allem auch für den Einzelnen brauchbare Informationen, Anregungen und Erklärungen enthält, die dieser voraussetzungslos (also unabhängig von Ausbildung, Kinderstube, Geldbeutel, Seminaren etc.) nutzen kann. Selbstverständnis als Schlüssel zum Erfolg.

Louisanne Loupé, amazon.de

 

Dieses Buch hat weit mehr zu bieten als pfiffige Psycho-Tipps, es wartet mit vielen Beispielen von Größen der Literaturgeschichte auf und gibt hilfreiche Ratschläge in allen Belangen des Schreibens und Veröffentlichens. Das Wichtigste jedoch: Es macht dem angehenden Autor Mut, sein Ziel zu verfolgen, und zwar von der ersten bis zur letzten Seite. Frieling geht dabei mit bestem Beispiel voran, denn alleine schon wegen des Vergnügens der fein geschliffenen bilderreichen Sprache lohnt es sich, dieses Buch zu lesen.

Vine-Produkttest

 

Dieser Ratgeber ist für den Alltagsmenschen geschrieben. Der allerdings wird von diesem Buch tatsächlich profitieren und natürlich von der Erfahrung Frielings, der über 40 Jahre lang Autoren von der sehr praktischen Seite des Verlagsgeschäfts aus betreut hat.

Frederik Weitz, Rhetorik und Literatur